Halbkassetten-markisen

Halbkassetten-Markisen sind eine preisgekrönte Entwicklung von markilux. Die Kassette ist nach unten geöffnet und daher für Montageorte geeignet, die einen Rundum-Schutz durch eine Vollkassette überflüssig machen

markilux 1600

Bei 400 cm Ausfall ist es schon ein kleines Wunder, dass die markilux 1600 bis zu einer Breite von 710 cm zu haben ist. Die starke Zwillings-Rundstahl-Gliederkette und stabile Arme für straffen Tuchsitz sind Basis dafür. Den iF product design award gab es unter anderem auch für die Gestaltung des Schutzdachs mit integrierter Bürste; dafür, dass sich das Schutzdach der Markisenneigung anpasst und weder Spalten noch Überstände entstehen lässt – und für den immer perfekten Look, ganz gleich, wie man was kombiniert. Gleiches gilt für die markilux 1600 stretch – bei einer maximalen Breite von 410 cm.

 

markilux 1600

Jetzt Konfigurieren    

markilux 1650

Die markilux 1650 unterscheidet sich von der markilux 1600 durch ein erhellendes Detail: In der Ausfallblende sind bereits LED - Spots integriert – bis zu 90 Grad schwenkbar, dimmbar und bei eingefahrener Markise die perfekte Fassadenbeleuchtung. Ansonsten bietet auch die markilux 1650 großzügige 400 cm Ausfall bis zu einer Breite von 710 cm. Den iF product design award gab es unter anderem für die Gestaltung des anpassungsfähigen Schutzdachs mit integrierter Bürste. Dafür, dass draußen einfach alles noch länger noch schöner ist, sorgen Standard-/Loungefarben, Tücher und intelligente Extras.

 

markilux 1650

Jetzt Konfigurieren    



 

 <<< Konfigurieren Sie sich Ihre Wunschmarkise